Covid-19, Energiewende und Klimaschutz

Andreas Löschel, Professor an der WWU in Münster, teilte uns vor nicht allzu langer Zeit seine Antwort auf die Frage mit, ob die derzeitige Corona-Wirtschaftskrise nicht sogar als Chance für eine nachhaltigere Wirtschaft betrachtet werden kann. Lies hier, was die Energieökonomik zu bieten hat.

Zoo-Kolumne: Orang Utans

Orang Utans haben keinen Bock, irgendeine Tätigkeit zu unternehmen. Ist das tatsächlich so? Was steckt wirklich hinter den Menschenaffen, die wir in vielen Zoos beobachten können? Lies schnell weiter, wie es mit meiner Expedition in die Zoo-Wildnis weitergeht.

Vorträge zur nachhaltigen Wirtschaft nach der Corona-Krise

Unser erster organisierte Zoom-Vortrag am vergangenen Montag, den 22.06.2020, hat sich mit knapp 90 interessierten Teilnehmer*innen wirklich gelohnt! Unter der Fragestellung, ob und inwiefern nachhaltiges Wirtschaften nach der akuten Wirtschaftskrise, bedingt durch und vielleicht sogar dank Corona, möglich ist, gaben uns die Professoren Andreas Löschel von der Universität hier in Münster und Niko Paech von …

Klimastreikwoche 2019: Die grüne Lüge

Der Film „Die grüne Lüge” von Werner Boote entstand, weil dem Autor auffiel, wie Unternehmen mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz werben, es aber viele Ungereimtheiten gibt, die kritische Nachfragen hervorrufen. Zusammen mit Kathrin Hartmann deckt Boote einige Versprechen der Industrie auf, die dem Konsumenten suggeriert, er kaufe nachhaltig ein, in Wahrheit jedoch einer Lüge aufsitzt. Erfahre hier mehr dazu.

Klimastreikwoche 2019: The true Cost of Coal

Eine Veranstaltung der Hochschulinitiative Wirtschaft und Umwelt, die während der Klimastreikwoche 2019 beworben wurde, war der Vortrag „The true Cost of Coal”. Hierbei ging es um den Abbau der Kohle in den Appalachen und dessen zerstörerischen Auswirkungen auf die Menschen und die Natur der Umgebung auf lokaler und auf globaler Ebene. Erfahre hier, was der Vortrag mit diesem faszinierenden Wimmelbild zutun hat.